Nachtrag: Monika Kil beim 3. LLL-Community Treffen

Als Nachtrag zu meinem Weblog-Artikel 3. LLL-Community Treffen in Krems bringe ich noch zusätzliches Material: Einerseits finden Sie die Folien des Vortrags meiner Kollegin Prof.in Monika Kil beim 3. LLL-Community Treffen im Anhang zu diesem Beitrag. Die Folien stellen einen guten Überblick über ihre Ideen für eine “Nutzen- und Bedarfsorientierte Bildungsforschung” dar.

Monika Kil hat auch das Video „Was ist Inklusion“  im Vortrag gezeigt:

Persönlicher Kommentar: Mir kommt die im Video dargestellte Idee, dass Inklusion so etwas ähnliches wie Intergration (behinderter/marginalisierter Personen) bedeutet, als zu schwach vor. Mir gefällt ein generellerer d.h. umfassenderer Ansatz, der auf gesellschaftliche Partizipation/Teilhabe beruht, besser.

Anhang

Präsentation Monika Kil
Titel: Präsentation Monika Kil (413 clicks)
Beschriftung:
Dateiname: vortrag-monika-kil_fc-lll-wbbm_13-03-2013-2.pdf
Dateigröße: 404 KB

Flattr this!

Verschlagwortet mit , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.