Engagiert lehren und studieren – Projektwebseite

Engagiert lehren und studieren mit der Webeseite: Campus-Vor-Ort.de

Engagiert lehren und studieren mit der Webeseite: Campus-Vor-Ort.de

Erfolgreich lehren und studieren. – Unter diesem Motto hat Jörg Miller eine Projektwebseite zum Erfahrungsaustausch eröffnet und erläutert. Die neue Webseite wurde am 20. Juni an der Hochschule München im Rahmen des Workshops „Erfolgsmuster von Campus-Community-Partnerschaften“ eröffnet. (Siehe auch meine anderen Beiträge zu diesem Ereignis: Vom Erfahrungswissen zum Entwurfsmuster, Lernen durch Engagement und Patongo – Software für den Erfahrungsaustausch.)

Unter www.campus-vor-ort.de kann der Austausch von Erfahrungen mit Lernen durch Engagement (LdE) bzw. Service-Learning erfolgen. Die Webseite basiert auf dem Patongo-Portal und fordert unter dem Motto „Projekte erleben – Orte entdecken – Lernen gestalten“ zum Mitmachen auf.

Die Webseite ist so strukturiert, dass sie schrittweise in die Vermittlung von Erfahrungswissen einführt. Die geschieht durch die Struktur und durch die jeweils abgefragten Inhalte der webbasierten Formularen in denen die Ideen eingetragen werden. Damit wird der Erfahrungsaustausch nicht nur strukturiert, sondern implizites Erfahrungswissen schrittweise ans Tageslicht befördert.

Eine Registrierung auf dem Portal ist notwendig um die bereits gesammelten Ideen, Projekte und Muster einsehen zu können. Selbst nach der Registrierung konnte ich jedoch noch nicht viel Material sehen. Das ist natürlich kein Wunder, da die Webseite ja erst am 20. Juni offiziell eröffnet wurde und daher noch keine Gelegenheit der breiten Öffentlichkeit bestand, sie zu nutzen bzw. an ihrem Aufbau mitzuwirken.

Um sehen zu können, wie es aussieht, wenn es bereits eine recht stattliche Zahl an inhaltlichen Einträgen gibt, empfiehlt es sich ein anderes Patongo-Portal einzusehen. Unter geistreich.de ruft die Praxis-Plattform der Evangelischen Kirche in Deutschland ihre Haupt- und Ehrenamtlichen MitarbeiterInnen „ihren großen Schatz an pfiffigen Ideen, gelungenen Projekten und praktischem Wissen mit Anderen zu teilen“.

Flattr this!

Verschlagwortet mit , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.