Blog-Pause beendet

Der Grund für eine längere Blog-Pause hängt mit meiner USA-Reise zusammen. Das extrem dichte Programm in den USA – über dessen Ergebnisse ich zu gegebener Zeit noch berichten werde – hat mir keinen zeitlichen Spielraum zum Schreiben von Artikel während des Auslandsaufenthalt gelassen.

Dass auch nach der Rückkehr weitere 2 Wochen Blog-Pause angesagt war, hängt mit meinem zu dicht geplanten Terminkalender zusammen: So hatte ich keine Zeit zum „Ausklingen“ des Jet-Lags vorgesehen. Ich musste daher nicht nur auf die anstehenden Aufgaben reagieren, sondern auch die in der Zwischenzeit meiner Abwesenheit sich neu ergebenden Anfragen und Verpflichtungen reagieren. Zusätzlich hat sich durch eine starke Verkühlung (Klimaanlage im Flugzeug?) eine weiterer Ausfall meiner Arbeitskapazität ergeben.

Fazit: Ich bin wohl nicht mehr der Jüngste ;-), sodass ich – wie früher – Jetlag und Grippe leichter wegstecken kann und muss daher in Hinkunft solche längeren Auslandsreisen besser terminlich planen und abstimmen. Ich hoffe aber, dass ich ab sofort wieder regelmäßig zum Schreiben von Weblog-Beiträgen Zeit finde.

Flattr this!

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.