Rückblick und Vorschau zu Publikationen

Publikationen-BuchstapelNoch habe ich meine Publikationsliste für 2014 in meinem Weblog noch nicht in allen Publikationsbereichen nachgetragen. Aber in der Abteilung Publikationen/Abstracts & Downloads habe ich bereits alle bibliografischen Daten nachgetragen. Dort können auch die COinS-Daten für weitere bibliografische Verarbeitung heruntergeladen werden.

Der Rückblick zeigt mir, dass das Jahr 2014 – zumindest was meine Publikationen betrifft – außerordentlich erfolgreich war. Für 2015 habe ich Pläne weniger Artikel zu publizieren und mich auf eine neue Buchpublikation zu konzentrieren.-

Publikationen von 2014

  1. Baumgartner, Peter. 2014a. Lernen in Häppchen. Microlearning als Instrument der Personalentwicklung. Personal Manager – Zeitschrift für Human Resources, Nr. 1: 20–22.
  2. —. 2014b. Improving Reusability of OER: Educational Patterns of Content Sharing. In: Information and Communication Technology, hg. von Linawati, Made Sudiana Mahendra, Erich J. Neuhold, A. Min Tjoa, und Ilsun You, 277–285. Lecture Notes in Computer Science 8407. Springer Berlin Heidelberg, 1. Januar. http://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-642-55032-4_27 (Zugegriffen: 18. Januar 2015).
  3. —. 2014c. The Potential of the Internet for Mathematic Education – MicroLearning, MOOC, OER, ePortfolio and other virtual Monsters. R&E-SOURCE: Open Online Journal for Research and Education (Pädagogische Hochschule für Niederösterreich) 0, Nr. 0 (19. November). http://journal.ph-noe.ac.at/index.php/resource/article/view/102 (Zugegriffen: 19. Januar 2015).
  4. Baumgartner, Peter und Ingrid Bergner. 2014. Lebendiges Lernen gestalten – 15 strukturelle Empfehlungen für didaktische Entwurfsmuster in Anlehnung an die Lebenseigenschaften von Christopher Alexander. In: Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken, 67:163–173. Medien in der Wissenschaft. Münster; New York: Waxmann. http://peter.baumgartner.name/wp-content/uploads/2014/09/Baumgartner_Bergner_2014_Lebendiges-Lernen-gestalten.pdf (Zugegriffen: 18. Januar 2015).
  5. Baumgartner, Peter und Andrea Ghoneim. 2014. Medienproduktion – Lernartefakte erarbeiten und Kompetenzen entwickeln. Medienproduktion: Online-Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis (Oktober): 30–33. http://www2.tu-ilmenau.de/zsmp/Lernartefakte (Zugegriffen: 19. Januar 2015).
  6. Baumgartner, Peter und Sabine Payr, Hrsg. 2014. Speaking Minds: Interviews with Twenty Eminent Cognitive Scientists. Princeton University Press. (Reprint)
  7. Baumgartner, Peter. 2014. Taxonomie von Unterrichtsmethoden: ein Plädoyer für didaktische Vielfalt. 2. aktualisierte und korrigierte Auflage. Münster: Waxmann.
  8. Baumgartner, Peter, Christian Tarnai, Birgit Wolf und Bernhard Ertl. 2014. Technologiebasiertes Problemlösen im Kontext der Erwerbstätigkeit. In: Schlüsselkompetenzen von Erwachsenen – Vertiefende Analysen der PIAAC-Erhebung 2011/12, 376–394. Statistik Austria. Wien: Statistik Austria.
  9. Baumgartner, Peter und Annett Zobel. 2014. An Educational Framework for Content Sharing. The IPSI BgD Transactions on Internet Research Multi-, Inter-, and Trans-disciplinary Issues in Computer Science and Engineering. Special issue: “Different topics require different portal servers”. Guest Editor: Herman Maurer 10, Nr. 2: 48–52. http://vipsi.org/ipsi/journals/journals/papers/tir/2014july/09.pdf (Zugegriffen: 18. Januar 2015).
  10. Baumgartner, Peter und Christian Glameyer. 2014. Wissenschaftstheoretische Zugänge zur Bildungswissenschaft. Studienbrief. Feruniversität in Hagen, Fakultät für Kultur und Sozialwissenschaften.

Nachtrag zu Publikation von 2013

Außerdem habe ich noch eine Publikation, die ins Jahr 2013 gehört, noch nachgetragen:

Baumgartner, Peter und Christian Kohls. 2013. Finding the “right” level of abstraction for patterns. In: Proceedings of the 20th Conference on Pattern Languages of Programs. Monticello, IL, USA: Hillside. http://hillside.net/plop/2013/papers/Group6/plop13_preprint_39.pdf (Zugegriffen: 19. Januar 2015).

Pläne für 2015

Es fällt bei 2014 rückwirkend auf, dass gleich zwei Bücher von mir neu herausgekommen sind: Einerseits der Reprint von Princeton University Press und andererseits die 2. aktualisierte und erweiterte Auflage der „Taxonomie von Unterrichtsmethoden“. 2014 kann also durchaus als sehr produktives und erfolgreiches Jahr angesehen werden.

Für dieses Jahr habe ich jedoch vor, weniger in einzelne Artikel zu investieren, sondern eine neue Buchpublikation vorzubereiten. Das Buch ist als Fortsetzung der „Taxonomie“ gedacht und soll vor allem Anwendungsfälle näher betrachten. Der bisherige Arbeitstitel: Didaktischer Mehrwert und Einsatzszenarien (DME). Ich gehe dabei auf fachdidaktische Konzepte vor allem auch auf der konkreten Ebene von Projekten aus der Open Educational Ressource-Szene ein. Ich habe dazu bereits eine Reihe von Vorarbeiten gemacht, z.B. unter anderem einige Interviews geführt.

Mehr zu diesen Plänen in einem späteren Blogbeitrag.


ACHTUNG: Wie bereits erwähnt habe ich erst unter Publikationen/Abstracts & Downloads den Stand meiner Publikationen bis zum Jahresende 2014 nachgetragen. Die anderen webbasierten Darstellungen meiner Publikationen muss ich erst noch aktualisieren. (Dass ich da immer mehrfache Arbeit habe, hatte ich damals, als ich ganz begeistert war, wie sich die unterschiedlichen Darstellungen meiner Publikationsliste schön ergänzen, noch nicht gedacht 😈 )

Flattr this!

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.