Crippleware

Unter Crippleware wird Software verstanden, die in ihrem Gebrauch limitiert ist, weil ihr bestimmte z.T. manchmal auch wichtige Funktionen fehlen. Die BetreiberInnen solcher Seiten wollen damit erreichen, dass die „Premium“ sprich -Bezahl-Version gekauft wird.

Das Wort Crippleware kann auch mit Krüppelware übersetzt werden (engl. cripple = Krüppel). BenutzerInnen wird zwar Einblick in die (defekte) Software gewährt, gleichzeitig aber wird durch die starke Limitierung der Funktionalität der käufliche Erwerb des vollständigen Produktes „motiviert“ d.h. forciert.

Begriffengruppe:

Referenz: Wikipedia

Flattr this!

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.