Links zu Mathematik

Diese Sammlung hatte ich ursprünglich für meine Vorbereitung zur TIME2014 angelegt. Inzwischen aber sind Mathematik-Links auch wegen der geplanten Entwicklung einer Pilotumgebung im Rahmen von Edu-Sharing wichtig geworden. Es geht dabei darum, dass ein theoretisches Konzept von mir 2014 umgesetzt werden wird, das Freie Bildungsressourcen (Open Educational Ressources, OER) mit Lernergebnissen (aka Learning Outcomes) und didaktischen Szenarien (Didaktische Entwurfsmuster = (Edu-)Pattern-Ansatz á la Christopher Alexander) verknüpft.

Für dieses Pilotprojekt ist aktuelles fachdidaktisches Material erforderlich. Es soll gezeigt werden, dass die Nutzung von OER deutlich wächst, wenn die Materialien in didaktischen Kontexten eingebettet werden. Die Mathematik bietet sich hier in zweifacher Weise an: Einerseits weil es dazu bereits sehr viele OER-Ressourcen gibt, andererseits weil sie einen höhere Grad an Modularisierung und Vereinheitlichung in der Ausbildung – zumindest im Unterschied zu den Geisteswissenschaften erreicht – hat. (Ob das ganz allgemein von Vorteil ist, sei einmal dahingestellt, es vereinfacht aber auf jeden Fall die Realisierung meiner Projektidee.)


Flattr this!

8 Kommentare zu Links zu Mathematik

  1. Sehr geehrter Herr Baumgartner,

    ich würde mich sehr freuen, wenn Sie auch meine Website http://www.mathebibel.de in Ihre Linkliste aufnehmen würden.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Andreas Schneider

  2. Sebastian sagt:

    Hallo, ich habe auch meine Kategorie zum Thema Mathe eingereicht. Ich würde mich sehr freuen, wenn sie aufgenommen wird. Danke schön 🙂

    Darf ich dann auf Ihre Sammlung verlinken?

    Viele Grüße
    Sebastian – http://www.freiereferate.de/mathematik

    • Peter Baumgartner sagt:

      Danke. Ich habe jetzt dazu ein Formular eingerichtet. Wären Sie so nett und könnten es benutzen? Ich will es nämlich gleich testen. Natürlich können sie auf meine Sammlung verlinken: Das ist ja der Sinn solch einer Sammlung 😉

  3. Sebastian sagt:

    Gerne, ich habe das Formular genutzt 🙂

    • Peter Baumgartner sagt:

      Bei mir ist nichts angekommen. Haben Sie eine Bestätigung bekommen, dass Ihr Link erfolgreich eingereicht wurde? Es könnte nämlich sein, dass Sie den (oft sehr schwierig zu lesenden) Code falsch eingegeben haben. Ist mir auch mehrmals passiert. –– Ich habe das Formular selbst und zur Sicherheit auch mit einem Mitarbeiter von mir getestet. Es sollte eigentlich funktionieren.

      Ich bin morgen unterwegs. Wenn Sie es nochmals probieren wollen? (Der Vorteil: Sie können auch gleich eine kurze Beschreibung vorschlagen.) Wenn Ihnen das zu mühsam ist, dann nehme ich Ihren Link gerne am Wochenende dann selbst manuell auf. Auf jeden Fall mal: Vielen Dank für Ihre Geduld!

      • Sebastian sagt:

        Jetzt hat es geklappt: „Neuer Link wurde erfolgreich eingereicht. Er wird nach einer Prüfung von mir in die Liste aufgenommen. Bitte um etwas Geduld. Danke.“. Vielen Dank 🙂

        • Peter Baumgartner sagt:

          Perfekt. Ich muss mir nun aber doch noch überlegen, wie ich es mache, dass das Feedback beim Einreichen des Links (gelungen oder fehlerhaft) besser sichtbar wird, damit andere nicht dasselbe Problem haben. Wenn Sie mir nicht auch noch zusätzlich einen Kommentar geschrieben hätten, hätte ich gar nichts von Ihrem Einreichungsversuch gewusst. Und Sie hätten wich gewundert, warum Ihr Link nicht veröffentlich wird.

  4. Peter Baumgartner sagt:

    Es scheint, als ob ich den Fehler in meiner Link-Bibliothek beheben konnte. Zumindest bin ich jetzt wieder verständigt worden, wenn ein Link eingetragen wurde. (Leider meistens Spam-Mails…

    Ich habe die mir noch in Erinnerung gebliebenen offenen Links (v.a. hier in Mathematik) nachgetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.