Custom Post Type Editor

Mit diesem einfachen und sehr speziellen Plugin können alle Namen (Bezeichnungen), die in Verbindung mit einem bestimmten Content-Typ stehen, geändert werden. Die Änderungen beziehen sich nur auf die Bezeichnungen („Labels“) und haben keine Auswirkung auf das Programmverhalten.

Ich verwende diesen Plugin um einige schlechte deutsche Übersetzungen zu korrigieren: z.B. beim WP Glossary Plugin, wo es ua. heißt:  „Neues Begriff hinzufügen“ oder „Begriffengruppe“. Es könnte damit aber auch z.B. der neue (August 2014) Portfolio-Content Typ des von WordPress gelieferten Jetpack-Superplugins (die „eierlegende Wollmilchsau“ der Plugins) von „Portfolio“ auf „Projekte“ geändert werden.

Flattr this!

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.