Schluss: Von der Gesellschaft zum Kollektiv (13)

Zeit für eine abschließende Gesamtschau: Im letzten Kapitel zieht Latour die Schlussfolgerungen zur politischen Relevanz der ANT. Dabei wendet er sich insbesondere gegen den Vorwurf, dass ANT eine reaktionäre Sozialtheorie sei, die „Menschen wie Objekte behandelt“.

Flattr this!

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.