Abstract (2003): Der Einsatz der Neuen Medien und die Entwicklung von E-Learning Strategien an tertiären Bildungsorganisationen – Bericht und Empfehlungen der Steuerungsgruppe

Baumgartner, Peter (2003): „Der Einsatz der Neuen Medien und die Entwicklung von e-Learning Strategien an tertiären Bildungsorganisationen – Bericht und Empfehlungen der Steuerungsgruppe“. In: Neue Medien in der Lehre – Erfahrungen der ersten Etappe. Wien: bmbwk, S. 14–19. 


Neue Medien und e-Learning wurden von den österreichischen Universitäten und Fachhochschulen in den letzten Jahren bereitwillig aufgegriffen und ins Ausbildungsangebot integriert. Inzwischen steht die Internet- und Kommunikationstechnologie auf breiter Basis zur Verfügung und wird in vielfältigen Zusammenhängen in den Hochschulen für Forschung und Lehre genutzt. Durch die Initiative NML wurden die Content-Entwicklung und Innovationen in den Studienangeboten gefördert und so Innovationsimpulse ausgelöst.

Die Hochschulen beginnen nun, sich aus dem anfänglichen Experimentierstadium zu lösen und Schritte in Richtung Profilbildung für ihre Institution zu setzen. Die Steuerungsgruppe hat diesen Anschubprozess begleitet und Impulse bei den Projektentwicklungen und für den Aufbau der Vernetzung gesetzt. Als nächster Schritt für die Universitäten und Fachhochschulen steht nun die Entwicklung von Strategien für die Integration der Neuen Medien und des e-Learning an, die den
Bildungseinrichtungen ein klares Profil verleihen sollen.

Anhang

Baumgartner_2003_Der-Einsatz-neuer-Medien_Bericht-der-Steuerungsgruppe
Titel: Baumgartner_2003_Der-Einsatz-neuer-Medien_Bericht-der-Steuerungsgruppe (167 clicks)
Beschriftung:
Dateiname: baumgartner_2003_der-einsatz-neuer-medien_bericht-der-steuerungsgruppe.pdf
Dateigröße: 201 KB

Flattr this!

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.