Abstract (2004): Content-Management-Systeme in e-Education: Auswahl, Potenziale und Einsatzmöglichkeiten

Baumgartner, Peter; Häfele, Hartmut; Maier-Häfele, Kornelia (2004): Content-Management-Systeme in e-Education: Auswahl, Potenziale und Einsatzmöglichkeiten. Innsbruck; Wien; München; Bozen: Studien-Verl. — ISBN: 3706519682 9783706519687 


Eine der wichtigsten Herausforderungen für das Bildungswesen wird es zunehmend, neben den klassischen Learning Management Systemen geeignete alternative Werkzeuge zu finden und in entsprechenden Lernszenarien einzusetzen. Die AutorInnen präsentieren mit „Content Management Systeme in e-Education“ ein Buch, das sich dieser Herausforderung stellt. Es basiert zu einem guten Teil auf Ergebnissen aus einer umfangreichen Studie, die die AutorInnen im Auftrag des österreichischen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk) durchgeführt haben. EntscheidungsträgerInnen im Bildungswesen bietet der Band eine fundierte Arbeits- und Entscheidungsgrundlage für den Einsatz von webbasierten Content Management Systemen. Ziel ist es dabei – entsprechend den Bedürfnissen der eigenen Organisation – ein geeignetes System für den Einsatz in kollaborativen Lernszenarien aus dem aktuellen Marktangebot auswählen zu können. Um diesem Praxisanspruch gerecht zu werden, gibt der Band neben den allgemeinen und didaktischen Grundlagen auch einen aktuellen Uberblick über den Herstellermarkt der einzelnen Systeme und stellt unterschiedliche Evaluierungsverfahren und entscheidende Auswahlkriterien für webbasierte Content Management Systeme vor. Ein umfangreiches Glossar, Firmenprofile der Hersteller und Formulare für eigene Evaluierungsverfahren runden diesen Praxisband ab.

Siehe auch den Text auf der Webseite des StudienVerlags.

Flattr this!

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.