Schlagwort-Archive: Doktoratsstudium

Konzett-Smoliner promoviert mit Auszeichnung

Peter Baumgartner, Stefanie Konzett-Smoliner, Josef Hochgerner (von links nach rechts) nach der erfolgreichen mit Auszeichnung bestandenen Promotion (23.6. 2015)

Im Rahmen einer öffentlichen Defensio des Lifelong Learning Kollegs verteidigte Stefanie Konzett-Smoliner am 23. Juni in Wien mit Auszeichnung ihre Dissertation. Ich hatte diese Arbeit betreut und fungierte daher als Erstprüfer; mein Kollegen Josef Hochgerner vom Zentrum für Soziale Innovation (ZSI) war Zweitprüfer und Willi Berger Alpen-Adria Universität Klagenfurt (AAU) führten den Vorsitz der Kommission. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kieslinger Barbara

Social media usage of researchers working in the field of Technology Enhanced Learning (TEL) (Dissertation an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, 2013) Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

LLL-Kolleg: Neue Anmeldeprozedur

Es gibt ein neues Curriculum für Doktoratsstudierende an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Darin ist auch eine leicht unterschiedliche Anmeldeprozedur festgelegt. Ausgehend von den neuen Bestimmungen haben sich die ProfessorInnen des LLL-Kollegs auf eine einheitliche Prozedur geeinigt, die ich im Beitrag detailliert beschreibe. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

LLL: Neues Curriculum für Doktoratsstudien

An der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt gibt es ein neues Curriculum für Doktoratsstudien. Die Änderung bringt sowohl Vor- als auch Nachteile für Promovierende. In diesem Beitrag beschreibe und und beleuchte ich die Neuerungen kritisch. Ich schließe mit einigen informellen Tipps für Studierende. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

DoktorandInnen-Betreuung: Erfahrungen aus dem Seminarformat „Writers´ Workshop“

Gemeinsam mit Reinhard Bauer und Marianne Ullmann habe ich meine Erfahrungen aus der Schreibwerkstatt im DokotrandInnen-Kolleg Lifelong Learning, dem sogenannten „Writers´ Workshop“, in einem Artikel für einen Sammelband zusammengefasst. Wir haben diese Methode als eine wichtige Ressource beim Verfassen von Qualifizierungsarbeiten dargestellt, weil Writers’ Workshops dabei eine Brücke zwischen individuellem und kooperativem Lernprozess übernehmen können. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Abstract (2010): Fächerübergreifende Dissertationen begutachten

Baumgartner, Peter. 2010. Fächerübergreifende Disserationen begutachten. In: Interdisziplinarität — Wissenschaft im Wandel: Beiträge zur Entwicklung der Fakultät für Umwelt-, Regional- und Bildungswissenschaft, hg von Werner Lenz, 223–233. Wien: Löcker.
Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar