GLL-00: Zeitplan

Die Stationen der Lesereise

  1. Woche 12.10.-18.10.09: Kaufen Sie sich das Buch in der deutschen (oder auch englischen) Version.
  2. Woche 19.10.-25. 10.09: Einleitung und Einführung zum ersten Teil (“Was sich aus Kontroversen lernen lässt”) lesen (39 Seiten).
  3. Woche 26.10.-01.11.09: Erste Quelle der Unbestimmtheit (“Keine Gruppen, nur Gruppenbildungen”) lesen (25 Seiten).
  4. Woche 02.11-08.11.09: Zweite Quelle der Unbestimmtheit (“Handeln wird aufgehoben”) lesen (32 Seiten).
  5. Woche 09.11.-15.11.09: Dritte Quelle der Unbestimmtheit (“Welche Aktionen für welche Objekte?”) lesen (40 Seiten).
  6. Woche 16.11-22.11.09: Vierte Quelle der Unbestimmtheit (“Unbestreitbare Tatsachen versus umstrittene Tatsachen”) lesen (60 Seiten)
  7. Woche 23.11-29.11.09: Fünfte Quelle der Unbestimmtheit (“Das Verfassen riskanter Berichte”) lesen (32 Seiten).
  8. Woche 30.11-06.12.09: Was tun mit der Akteur-Netzwerk-Theorie?= (“Zwischenspiel in Form eines Dialogs”) lesen (28 Seiten)
  9. Woche 07.12.-13.12.09: Einführung in Teil II (“Warum das Soziale so schwer nachzuzeichnen ist”) und “Wie kann man das Soziale flach halten?” (24 Seiten) lesen.
  10. Woche 11.01.-16.01.10: “Erster Schritt: das Globale lokalisieren” (29 Seiten) lesen.
  11. Woche 01.02.-07.02.10: “Zweiter Schritt: das Lokale neue verteilen (48 Seiten) lesen.
  12. Woche 08.02.-14.02.10: “Dritter Schritt: Orte verknüpfen” (45 Seiten) lesen.
  13. Woche 15.02.-21.02.10: “Schluss: Von der Gesellschaft zum Kollektiv – Kann das Soziale neu versammelt werden?” (28 Seiten) lesen.

Alle Texte aus dem Projekt Gemeinsam Latour lesen (GLL).

Update: Die letzten 3 Termine wurden in der ursprünglichen Fassung nicht eingehalten, sondern um 2 Woche nach hinten verschoben. Das habe ich nachträglich korrigiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha loading...