Kroatische Online-Lexika

Sammelrezension

Die Artikelsammlung entstand im Kroatien-Urlaubs 2014 und ist daher nicht mehr aktuell. Die Seiten existieren zwar noch alle, haben sich jedoch unterschiedlich entwickelt. Da ich noch immer (26.8.2020) Kroatisch lerne 😇 – plane ich diese Beiträge zu aktualisieren. Ich könnte dann auch neu hinzugekommene weitere Seiten besprechen.

Auch wenn einige Details meiner Argumente nicht mehr auf die rezensierten Seiten zutreffen, so dürfte meine Vorgangsweise und Argumentationsgang durchaus weiterhin von Interesse sein.


  1. Kroatische Fahne Einleitung – Kroatisch-Lexika im Internet (12.08.2020): - Die nachfolgende Artikelsammlung zu Kroatisch-Lexika im Internet ist ein Ergebnis meines Kroatien-Urlaubs 2014, wo ich – nach 25-jähriger Unterbrechung – einen zweiten Versuch mit dem Lernen der kroatischen Sprache begonnen habe. Zum Unterschied von damals, gibt es jetzt viele Ressourcen dazu im Internet. Ich war jedoch überrascht, wie zahlreich und vielfältig diese Webseiten zum Kroatischen sind.
  2. croDict: forcierte Kommerzialisierung durch Crippleware (22.08.2014): - Es ist schwierig croDict gerecht zu bewerten. Auf der einen Seite bin ich über die verkrüppelte Version der Webseite verärgert, auf der anderen Seite wird aber auch für das Geld etwas geboten.
  3. EUdict: das multilinguale Wörterbuch (22.08.2014): - EUdict.com ist ein multilinguales Wörterbuch: Mitte August 2014 gibt es bereits 414 (!) Sprachenpaare mit insgesamt 11.6 Millionen Übersetzungen. Einige Sprachen haben zwar erst ein paar tausend Einträge, es gibt aber auch schon 30 Übersetzungspaare mit über 100.000 Einträgen. Das mich besonders interessierende GermanCroatian liegt derzeit in der Gruppe der 10.000-30.000 Übersetzungspaare.
  4. Rjecnik.net: HREN Wörterbuch schlecht gemacht (22.08.2014): - Rjecnik.net ist ein in kroatischer Sprache gehaltenes Wörterbuch für EnglischKroatisch. Es hat eine Datenbasis von 250.000 Einträgen und ist damit weit hinter DrDicty.com (440.000) angesiedelt.
  5. DrDicty: größtes DEHR Wörterbuch (21.08.2014): - DrDicty.com ist das größte kostenlose deutsch-kroatische Wörterbuch im Internet: Es hat derzeit für DeutschKroatisch 225.000 und für EnglischKroatisch sogar 440.000 Datensätze. Es gibt auch noch als drittes Sprachenpaar Spanisch-Kroatisch (170.000 Einträge). Außerdem stellt es auch noch die Deklinationen für Präsenz- und Perfektformen fast aller erfassten Zeitwörter zu Verfügung.
  6. dict.cc: eine Wikipedia für Übersetzungen (16.08.2014): - Mit einiger Überraschung habe ich erst beim Recherchieren zu meinem Kroatisch-Lernintentionen von dict.cc erfahren. Das ist vor allem auch deshalb erstaunlich, weil es in Englisch umfassender als das allseits bekannte LEO ist (über 1 Mio vs. knapp 800.000 Einträge).
  7. CroVoc: Das Kroatisch-Lernportal (12.08.2014): - Für alle Deutschsprachige, die Kroatisch-Lernen ist das Lernportal CroVoc eine unverzichtbare Hilfe. Es ist bietet jedoch nicht – wie etwa ein traditioneller Sprachkurs – einzelne Lektionen an, sondern ist eine kostenfreie umfangreiche Sammlung von Ressourcen, die Lernende entsprechend ihrer Bedürfnisse und Fragestellung heranziehen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...