Neue Bildungstechnologien – eine Nachlese

Der Beitrag listet Namen und Titel der zehn Kurzreferate zu neuen Bildungstechnologien auf, die im Rahmen des 4. LLL-Community-Treffen in Krems vorgestellt wurden. Interessierte können sich die dazugehörigen Vortragsmaterialien als eine ZIP-Datei herunterladen.

4. LLL-Community Treffen Bildungstechnologien
4. LLL-Community Treffen

Beim 4. LLL-Community-Treffen haben wir an Hand des Horizon-Reports verschiedene aufkommende neue Bildungstechnologien in ihrer zukünftigen Bedeutung diskutiert. Nach einer kurzen Einleitung von mir zum Status der Horizon Reports, wurden verschiedene Technologien in Kurzreferaten (10 min.) vorgestellt und diskutiert:

Anbei finden Sie eine Aufstellung der Personen und Referate. Als Anhang zu dieser Datei gibt es eine ZIP-Datei mit all den Präsentationen zum Herunterladen. Viel Vergnügen beim Durchsehen!

Kurzreferate zu neuen Bildungstechnologien

4. LLL-Community Treffen, Bildungstechnologien
4. LLL-Treffen
  1. Andrea Lißner: Massively Open Online Courses (MOOCs) und Learning Analytics
  2. Patricia Tüchler & Wolfgang Rauter: Games & Gamification (Siehe auch IMB-Artikel)
  3. Christian Nosko: Mobile Devises & Apps
  4. Andrea Ghoneim: Personal Learning Environments und Open Content
  5. Johann Maurek: Tablet Computing
  6. Erich Herber: Wearable Technology
  7. Klaus-Friedrich Schmiedgen: 3-D Printing

Das Format (viele kurze Beiträge von verschiedenen Personen) wurde sehr positiv aufgenommen. Allerdings muss dann darauf geachtet werden, dass wirklich nur 5 bis max 10 Minuten geredet wird. Es kam die Idee auf, dass nach einer fixen Zeit Musik eingespielt wird, die immer lauter wird 😉

Anhang

Präsentationen der Inputs zum 4. LLL-Community-Treffen vom 13. Juni 2013: 10 PDF-Dokumente
Titel: LLL_Community_Vorträge (227 clicks)
Caption: Präsentationen der Inputs zum 4. LLL-Community-Treffen vom 13. Juni 2013: 10 PDF-Dokumente
Filename: lll_community_vortraege.zip
Size: 54 MB

Von Peter Baumgartner

Seit mehr als 30 Jahren treiben mich die Themen eLearning/Blended Learning und (Hochschul)-Didaktik um. Als Universitätsprofessor hat sich dieses Interesse in 13 Bücher, knapp über 200 Artikel und 20 betreuten Dissertationen niedergeschlagen. Jetzt in der Pension beschäftige ich mich zunehmend auch mit Open Science und Data Science Education.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...