Frage 08: Soziales Nr.1 oder Nr.2 (Mix & Match) [L03]

Diese öffentlich zugängliche Frage ist dem Quiz-Pool für den registrierungspflichtigen Online-Kurs „Gemeinsam Latour lesen (GLL)“ entnommen.

Mit dieser sehr komplexen und umfangreichen Mix-and-Match Frage wird ausführlich und detailliert auf die Unterschiede zwischen “Soziales Nr.1” und “Soziales Nr.2” eingegangen. In 28 Positionen müssen Kernbegriffe dem Sozialen Nr.1 oder Nr. 2 zugeordnet werden.

Ich wollte mal auch eine Mix-and-Match-Frage machen. Aber diese Frage ist viel zu kompliziert. Man muss unheimlich lange unter den auszuwählenden Kernbegriffen den richtigen suchen. Außerdem funktioniert die Frage auch durch einen Programmfehler nicht richtig: Nachdem einige Positionen beantwortet sind, kommt es immer wieder vor, dass die bereits richtig positionierten “matchenden” Antworten, sich plötzlich “verflüchtigen”, d.h. sich wild auf den Bildschirm verteilen.

Ich habe daher diese Fragestellung in eine Multiple-Choice Frage umgewandelt, die wesentlich leichter zu handeln ist. Außerdem habe ich daraus 28 richtig/falsch Fragen gemacht und damit einen eigenen Quiz mit 28 Fragen entwickelt.

Einstellungen

Es gibt kein differenziertes Feedback, nur den allgemeinen Hinweis, wo passende Passagen zu dieser Fragen nachgelesen werden können.Die Bewertung der Frage ist so aufgebaut, dass mit einer positiver Punkteanzahl die Frage als richtig berechnet wird. Weil ich aber vorgesehen habe, dass jede falsche Antwort einen genau gleichen Punkteabzug von 2 Punkten bekommt, bedeutet dies, dass mehr Zuordnungen richtig als falsch sein müssen. Wenn beispielsweise die Frage nur knapp als richtig bewertet wird (z.B. indem 15 Zuordnungen richtig und 13 falsch sind) dann drückt sich dies drastisch in der erreichten  gegenüber der maximal möglichen Punktezahl aus. Das wiederum beeinflusst Schlussnote. Im obigen Beispiel würde Lernenden für die (knapp richtig) beantwortete Frage 8 Punkte statt den maximal möglichen 56 Punkten bekommen.


 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha loading...