Abstract (1997): Evaluation vernetzten Lernens: 4 Thesen

Baumgartner, Peter (1997): „Evaluation vernetzten Lernens: 4 Thesen“. In: Simon, Hartmut (Hrsg.) Virtueller Campus. Forschung und Entwicklung für neues Lehren und Lernen. Münster: Waxmann (Medien in der Wissenschaft), S. 131–146. 


Ich möchte diese umfassende Thematik im Rahmen dieses Artikel in zweierlei Hinsicht konkretisieren:

  • Was genau ist unter einer Evaluation des Lernens zu verstehen? Bewertungsprozeß und allgemeine Ablauflogik von Evaluationen werden kurz dargestellt und anschließend in Zusammenhang mit der kritischen Variablen „Lernerfolg“ diskutiert.
  • Worin bestehen die Spezifika einer Evaluation mediengestützten vernetzten Lernens? Oder: Wie kann Computer Supported Collaborative Learning (CSCL) evaluiert werden? Hier werde ich nach einer Diskussion der Besonderheiten mediengestützten Lernens auf theoretische Ansätze und die damit zusammenhängenden methodischen Evaluationsprobleme eingehen.

Anhang

Baumgartner_1997_Evaluation-vernetzten-Lernens
Titel: Baumgartner_1997_Evaluation-vernetzten-Lernens (467 clicks)
Beschriftung:
Dateiname: baumgartner_1997_evaluation-vernetzten-lernens.pdf
Dateigröße: 301 KB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.