Abstract (2000): Handlungsstrategien von LehrerInnen – ein heuristisches Modell

Baumgartner, Peter; Laske, Stephan; Welte, Heike (2000): „Handlungsstrategien von LehrerInnen – ein heuristisches Modell“. In: Metzger, Christoph; Seitz, Hans; Eberle, Franz (Hrsg.) Impulse für die Wirtschaftspädagogik. Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Rolf Dubs. St. Gallen: Verlag des schweizerischen kaufmännischen Verbandes (SKV), S. 247–266. 


Ausgehend von einer ähnlichen Darstellung von Lehr- und Lernparadigmen wie sie Dubs in „Lehrerverhalten“ (1995, 22-47) gibt, stellen wir ein dreidimensionales Modell vor, das als Heuristik bzw. Ideengenerator für Handlungsstrategien von LehrerInnen dienen kann. Daran anschließend diskutieren wir einige praktischen Konsequenzen für Ausbildungsmodelle. Am Beispiel der Erfahrungen mit einigen Elementen des Studienplanes der Wirtschaftspädagogik Innsbruck wollen wir zeigen, wie die darin geäußerten Ideen (zumindest ansatzweise) praktisch realisiert werden können.

Anhang

Baumgartner_etal_2000_Handlungsstrategien-von-LehrerInnen
Titel: Baumgartner_etal_2000_Handlungsstrategien-von-LehrerInnen (495 clicks)
Beschriftung:
Dateiname: baumgartner_etal_2000_handlungsstrategien-von-lehrerinnen.pdf
Dateigröße: 338 KB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.