Abstract (2006): Unterrichtsmethoden als Handlungsmuster – Vorarbeiten zu einer didaktischen Taxonomie für E-Learning

Baumgartner, Peter (2006): „Unterrichtsmethoden als Handlungsmuster – Vorarbeiten zu einer didaktischen Taxonomie für E-Learning“. In: Mühlhäuser, Max; Rößling, Guido; Steinmetz, Ralf (Hrsg.) Darmstadt: Gesellschaft für Informatik (Lecture Notes in Informatics), S. 51–62. 

Baumgartner, Peter (2006): „Unterrichtsmethoden als Handlungsmuster – Vorarbeiten zu einer didaktischen Taxonomie für E-Learning“. In: Mühlhäuser, Max; Rößling, Guido; Steinmetz, Ralf (Hrsg.) Darmstadt: Gesellschaft für Informatik (Lecture Notes in Informatics), S. 51–62. 


Im Artikel wird die Notwendigkeit einer Taxonomie von Unterrichtsmethoden für E-Learning begründet. Ich vertrete dabei die These, dass Unterrichtsmethoden als Handlungsmuster zur Inszenierung lernförderlicher Situationen aufzufassen sind. Abschließend wird der Muster-Ansatz des Architekten Christopher Alexander in seinen Konsequenzen für die Entwicklung einer didaktischen Taxonomie diskutiert.

Anhang

Baumgartner_2006_Unterrichtsmethoden-als-Handlungsmuster
Titel: Baumgartner_2006_Unterrichtsmethoden-als-Handlungsmuster (727 clicks)
Caption:
Filename: baumgartner_2006_unterrichtsmethoden-als-handlungsmuster.pdf
Size: 220 kB

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...