Tag Archives: Dissertation

Süßenbacher Winfried

Bildung durch Software: Ein Diskurs aus sozial- und geisteswissenschaftlicher Sicht.
(Dissertation an der Universität Klagenfurt, 1996) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Senges Max

Knowledge Entrepreneurship in Universities – Practice and Strategy in the Case of Internet Based Innovation. (PhD programme on the Information and Knowledge Society Appropriation. Universitat Oberta de Catalunya, 2007) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Schraffl Peter

Projekt- und erfahrungsorientierte kaufmännische Berufsbildung vor dem Hintergrund einer sinn- und personenorientierten Pädagogik. (Dissertation an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck, 2001) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Schorn Robert

Kollektive unbewusste Markenkenntnis. (Dissertation an der Fakultät für Betriebswissenschaft der Universität Innsbruck, 2003.) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Schania Silvia

Die Bedeutung des E-Learning in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung in internationalen Unternehmen. (Dissertation an der Wirtschaftsuniversität Wien, 2007). Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Preussler Annabell

Wir evaluieren uns zu Tode: Möglichkeiten und Grenzen der Bewertung von Online-Lernen. Eine Meta-Evaluation. (Dissertation: FernUniversität in Hagen, 2008) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Pelikan Joachim

Blended Learning am Schweizerischen Tropeninstitut – Über die Entwicklung und die Umsetzung eines Konzeptes zum Blockkurs „Infektionsbiologie und Epidemiologie“, das Präsenzlehre und Lernen mit Software miteinander verbindet. Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Oertzen Becker Ute

Informelles e-Learning – Explorationen in das Polanyische Konzept des impliziten Wissens. (Dissertation an der FernUniversität in Hagen 2008) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Kampmann Jörg

Ein benutzerorientierter Designprozess von E-Learning Software im Usability-Engineering Verfahren. (Dissertation an der FernUniversität in Hagen.) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Kalz Marco

Placement Support for Learners in Learning Networks. (Dr. phil. in Educational Technology of the Open University of the Netherlands, 2009) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Himpsl-Gutermann Klaus

E-Portfolios in der universitären Weiterbildung. Studierende im Spannungsfeld von Reflexivem Lernen und Digital Career Identity. (Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Philosophie an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, 2012.) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Herzog Johann

Analyse ausgewählter Artikelerstellungsprozesse in der deutschsprachigen Internet-Enzyklopädie Wikipedia und die Steuerung der Kooperation – Governance. (Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Philosophie an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, 2012.) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Bartos Thomas

Selbstgesteuertes und kooperatives Lernen mit Neuen Medien – Eine longitudinale Evaluation einer webbasierten Lernumgebung zur deskriptiven Statistik. (Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Philosophie im Fachbereich Kultur- und Sozialwissenschaften, Lehrgebiet Arbeits- und Organisationspsychologie der FernUniversität in Hagen, 2004.) Continue reading

Posted in | Tagged , | Leave a comment

Promotion Herzog: Kollaborative Steuerungsprozesse bei der Wikipedia

Wieder hat einer der Doktoratsstudierenden, die ich als Erstbetreuer, -gutachter und -prüfer begleite, promoviert: Herr Johann Herzog hat in seiner Dissertation die kollaborativen Prozesse bei der Artikelproduktion in der Wikipedia im Detail nachgezeichnet und durch eigens entwickelte Maßzahlen eine Typisierung der verschiedenen Formen der Zusammenarbeit vorgeschlagen. Continue reading

Posted in Event, Forschung | Tagged , , | Leave a comment

Zwei Doktoratsprogramme

Seit Dezember 2011 haben drei Studierende erfolgreich ihre Dissertation bei mir abgeschlossen. Für das Wintersemester 2012 kann ich daher wieder (begrenzt) Doktoratsstudierende betreuen! (Update 10.6.2012: hat sich erledigt, bin wieder “ausgebucht”.) Weil das nicht “skaliert” und die Nachfrage größer als meine Betreuungskapazität ist haben wir in meinem Department in Kooperation mit Doktoratsprogrammen an englischen Universitäten ein unterstützendes Begleitprogramm entwickelt. Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , | Leave a comment