Weblog umgezogen zu professionellen Hostingservice

Weblog umgezogen: Mein Blog verwendet nun ein professionelles Hostingservice

Mein Blog verwendet nun ein professionelles Hostingservice

Soeben bin ich mit meinem Weblog umgezogen: In den letzten Tagen gab es mehrmals Ausfälle auf dem Server, den wir an meinem Department für Forschungszwecke betreiben. Da auf diesem Server auch mein persönliches Weblog gelaufen ist, war von diesen Ausfällen auch meine Homepage betroffen. – Aus Gründen knapper Personalressourcen können wir auf diesem Server, wo wir mit mit verschiedenen  Pilot-Anwendungen für Forschungsprojekte experimentieren,  kein professionelles 24×7 Stunden Wartungsservice anbieten.

Ich weiß nicht genau, woran es gelegen hat, dass in den letzten Tagen solche Ausfälle – zumindest in meiner Wahrnehmung – häufiger als sonst in den letzten Monaten und Jahren vorgekommen sind. Vielleicht lag es an der wesentlich höheren Belastung, die durch den neuen Online-Kurs zur Akteur-Netzwerk-Theorie, den ich vor einigen Tagen öffentlich zugänglich gemacht habe?

Weblog umgezogen: nun bei ACRIBA gehostet

Was auch immer der Grund war: Ich habe mich nun entschlossen mit meinem Weblog zu dem professionellen Hoster ACRIBA umzuziehen. Für diese Entscheidung war für mich sowohl technische Kompetenz als auch persönliche Bekanntschaft bzw. durchaus auch Freundschaft mit der Firmenleitung, die während meiner Zeit als Professor für Wirtschaftspädagogik an der Universität Innsbruck aufgebaut wurde und bis heute gehalten hat, ausschlaggebend.

Tatsächlich ging der Umzug extrem schnell vor sich und hat kaum zu einer Unterbrechung beim Erreichen meiner Webseite geführt. Ich hoffe sehr, dass auch später keine Probleme auftreten werden und das häufige Nicht-Erreichen meines Weblogs damit ein Ende hat. Ich schreibe diese Nachricht vor allem deswegen, um Leser/innen und Kursteilnehmer/innen darauf hinzuweisen: Sollte Ihnen irgendein Problem auffallen, was Ihrer Meinung mit dem Umzug meines Weblogs zu tun haben könnte, so bitte ich Sie mir dies mitzuteilen.

ANT-Kurs: Viele Anmeldungen aber noch kein Quiz

Noch eine letzte Anmerkungen: Es haben sich bereits 37 Personen für meinen kostenlosen Kurs zur Akteurs-Netzwerk-Theorie angemeldet. Allerdings hat noch niemand den Quiz in Lektion 2 absolviert. Ich frage mich, woran das liegt? – Ich plane dazu noch einen Eintrag für mein Weblog, aber erste Rückmeldungen wären sehr hilfreich…

Flattr this!

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.