Namaste! LMS: Deutsche Übersetzung

Sie finden hier im Anhang die deutschen Übersetzungsdateien .po und .mo für die Basis-Version von Namaste! LMS in einem ZIP-Archiv verpackt. (Siehe auch meinen eigenen Weblogbeitrag zu Namaste.)

  1. Laden Sie die ZIP-Datei im Attachment zu diesem Artikel herunter und entpacken Sie sie.
  2. Installieren Sie die Dateien mit einem FTP-Programm in ihre WordPress-Installation in den Ordner wp-content/languages/plugins. (Falls dieser Ordner noch nicht existiert, müssen Sie ihn einrichten.)
  3. Setzen Sie die Sprache in Ihrem WordPress Dashboard: Gehen Sie dazu auf Einstellungen->Allgemein (/wp-admin/options-general.php). und scrollen Sie ganz nach unten bis Sie das Menü („site language“ oder „Sprache der Seite“) sehen. Setzen Sie das Menü auf „Deutsch“.
  4. Manchmal ist auch noch erforderlich, dass Sie den Plugin De-aktivieren und anschließend gleich wieder re-aktivieren.

Wenn Ihnen bei der Übersetzung etwas auffällt, kontaktieren Sie mich bitte.

Anhang

Deutsche Übersetzungen (.po und .mo Dateien) für Namaste! LMS Basisversion. 523 Zeichenketten: 100%; Version 1.7.4. (18.07.2016).
Titel: Namaste-de_DE (309 clicks)
Beschriftung: Deutsche Übersetzungen (.po und .mo Dateien) für Namaste! LMS Basisversion. 523 Zeichenketten: 100%; Version 1.7.4. (18.07.2016).
Dateiname: namaste-de_de.zip
Dateigröße: 52 KB

Flattr this!

Schlagwörter: ,

3 Kommentare zu Namaste! LMS: Deutsche Übersetzung

  1. Vaclav Obadalek sagt:

    Hallo,
    in links menu sind nichts Übersetzung:

    Courses
    Lessons

    Ich möchte das Plugin ins Tschechische zu übersetzen und diese Worte nicht übersetzen.

    Warum?
    Danke

    • Peter Baumgartner sagt:

      Hi Vaclav, I had the same problem and talked to the developer. Unforutnately you can’t translate these two words. Therefore I used another plugin, where it is possible to translate menues from new content types. This Plugin is called: Custom Post Type Editor. („Customize the text labels, menu names or description for any registered custom post type using a simple Dashboard user interface.“) You can find this plugin here: https://wordpress.org/plugins/cpt-editor/

      Peter
      ******
      Hallo Vaclav,

      Diese beiden Menüeonträge zu übersetzen geht leider nicht. Das hat mir auch der Entwickler bestätigt. Ich habe daher einen anderen Plugin verwendet: Custom Post Type Editor. Damit lassen sich Menüeinträge von neuen Content-Typen ändern. https://wordpress.org/plugins/cpt-editor/

      Peter

  2. Vaclav Obadalek sagt:

    Hallo Peter , danke für deine Antwort und ich schicke Grüße aus Prag!

    Vaclav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.