Archiv der Kategorie: Auftritt

Eigener Auftritt (Veranstaltung, Vortrag, Webseite etc.)

Workshop on 15 Properties of Christopher Alexander

Peter-Workshop-Umea

On Thursday, 16th May 2013, I gave a workshop in Umeå/Sweden on the 15 properties of Christopher Alexander. The workshop was designed as an empirical experiment to teach and test the theories of Christopher Alexander. The very long article outlines the educational setting and the results of the seminar. You will find some photos and two files for download. Weiterlesen

Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Gastprofessur in Umeå (Schweden)

Umeå-Google Maps

Auf Einladung von Isa Jahnke, die eine Professur in Interactive Media and Learning (IML) innehat, bin ich in den beiden kommenden Wochen am Department of Applied Educational Science an der Umeå Universitet. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Didaktische Theorie virtueller Lernarrangements

AKAD-Vortrag

Vorige Woche hielt ich über Einladung der AKAD-Unternehmensgruppe in Stuttgart einen Vortrag. Ich hatte ein recht anspruchsvolles Referat zur didaktischen Theorie von virtuellen Lernarrangement vorbereitet. Anlass war die Gründung das Instituts für Fernstudium in der Weiterbildung (IFW). Das IFW ist organisatorisch an der Wissenschaftlichen Hochschule Lahr (WHL) angesiedelt und hat seinen Standort in der Stuttgarter Zentrale der dem Cornelsen-Verlag gehörenden Bildungsgruppe. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Soziale Innovation – Perspektiven innerhalb der Europäischen Union

Zum Auftakt der Marketingaktivitäten für unseren neuen Lehrgang „Social Innovation“ fand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Soziale Innovation – Perspektiven innerhalb der Europäischen Union“ statt. Der Beitrag berichtet über die Hintergründe und gibt eine Zusammenfassung meines Beitrags auf der Podiumsdiskussion. Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Radiokolleg: Das Lehrerbild im Wandel

Vom 2.-5. Jänner 2012 hat Radiokolleg in Ö1 eine von Winfreid Schneider gestaltete Sendereihe zur veränderten Rolle des Lehrerbildes ausgestrahlt. Es handelt sich nicht nur um sehr gut recherchierte Beiträge, sondern im dritten Teil hatte auch ich ausführlich die Gelegenheit mich u.a. zum Thema E-Learning (wie sollte es auch anders sein) zu äußern. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufgezeichneter Vortrag zur „Taxonomie“

Ich glaube, ich habe bisher vergessen auf einen zusammenfassenden Vortrag zu meiner „Taxonomie von Unterrichtsmethoden“ hinzuweisen. Im Rahmen einer Rundreise (Ende Oktober und Anfang November) durch Österreich, wo ich das Buch angekündigt habe, ist mein Vortrag an der TU-Graz aufgezeichnet worden. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plagiatsfälle und die Verantwortung von Wissenschaft

Auf der gestrigen Graduierungsfeier (3.12.2012) habe ich die aktuellen Meldungen der letzten beiden Wochen zu Plagiatsvorwürfen (Karl-Theodor zu Guttenberg, Bernd Althusmann, Johannes Hahn) als Anlass genommen um über die Verantwortung von Wissenschaft zu sprechen. Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Was lässt sich aus Plagiatsfällen lernen?

Für die Graduierungsfeier der Lehrgänge eEducation und Educational Leadership für morgen, den 20.05.2011 habe ich eine Festrede zum Thema „Verantwortung in der Wissenschaft“ vorbereitet. Ich greife dabei die letzten aktuellen Plagiatsfälle auf, bleibe mich aber nicht mit pauschalen Appellen wie „Wissenschaft beruht auf Wahrhaftigkeit, Redlichkeit und Vertrauen“ (DFG) stehen, sondern versuche auch einige neue Sichtweisen zur Thematik zu generieren. Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

PH Wien, Fachwissenschaftstag 2011

Am 31. Mai hielt ich an der PH Wien im Rahmen des Fachwissenschaftstags 2011 zum ersten Mal ein Referat über mein im Herbst erscheinendes Buch. Ich hatte zwar bereits einige Aspekte auf verschiedenen wissenschaftlichen Konferenzen vorgestellt, aber noch nie die gesamte Konzeption des Buches inklusive der Ergebnisse präsentiert. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

eContent Dialog in Wien

Am Freitag habe ich eine Keynote auf der 2. eContent-Dialog Veranstaltung gehalten. Ich habe versucht ein recht heikles und komplexes Thema unter dem Titel „Guter Content – guter Unterricht“ anzuschneiden. Es war das erste Mal, dass ich die Forschungsergebnisse aus dem Projekt CampusContent an der FernUniversität Hagen, die letztlich zu einer geänderten Sichtweise des Begriffs Lernobjekte führen, nicht nur vor WissenschaftlerInnen präsentiert habe. Vor etwa 150 Lehrerinnen und Lehrer aus Volks-, Haupt- und Mittelschule habe ich bei der Entwicklung von Lernobjekten für eine Trennung von Informationsgehalt und didaktische Integration geworben. Den anwesenden „Content-Produzenten“ (ua. Verlage) habe ich nahegelegt, sich auch mit der Entwicklung didaktischer Szenarien als eigenes inhaltliches Gebiet zu beschäftigen. Insbesondere habe ich auf die Bedeutung von Metadaten und neuen – noch zu entwickelnden – Austauschmodellen von sogenannten Open Content unter der Creative Common Lizens hingewiesen.

Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Lernie Award Keynote

Am 23. Mai hielt ich im Rahmen der Lernie Award Preisverleihung eine Rede „Soziale Software – Zur geänderten Rolle von Content im E-Learning“. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

E-Learning Zeitschrift – neue Website

Gerade rechtzeitig zum Erscheinen der ersten Nummer ist der neue Website unserer E-Learning Zeitschrift fertig geworden! Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Zeitschrift für E-Learning: Website eröffnet

Heute am Ostersonntag habe ich meine „Frei“-Zeit genutzt und endlich den Website für unsere Zeitschrift für E-Learning eröffnet. Die URL lautet http://www.e-learning-zeitschrift.org. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar