Abstract (2007): Herausforderung OER – Open Educational Resources

Zauchner, Sabine; Baumgartner, Peter (2007): „Herausforderung OER – Open Educational Resources“. In: Merkt, Marianne; Mayrberger, Kerstin; Schulmeister, Rolf; u. a. (Hrsg.) Studieren neu erfinden – Hochschule neu denken. Münster: Waxmann (Medien in der Wissenschaft), S. 244–252. 


Anforderungen an OER (Open Educational Resources) Projekte stellen, vor allem im Hinblick darauf, das ihnen immanente Potential didaktischer Innovationskraft zu nützen, hohe Ansprüche an Konzeption und Implementierung. Vor dem Hintergrund eines Verständnisses von OER, an dessen Ausgangspunkt didaktische Überlegungen stehen, werden als wesentliche Herausforderungen für OER Projekte (1) Zieldefinition und Zielgruppengenauigkeit, (2) Geschäftsmodell, (3) didaktische Integration, (4) technische Voraussetzungen, (5) Nutzungsrechte und (6) Qualitätssicherung identifiziert und in deren Bedeutung für eine nachhaltige Verankerung diskutiert.

Anhang

Zauchner_Baumgartner_2007_Herausforderung-OER
Titel: Zauchner_Baumgartner_2007_Herausforderung-OER (240 clicks)
Beschriftung:
Dateiname: zauchner_baumgartner_2007_herausforderung-oer.pdf
Dateigröße: 240 KB

Flattr this!

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.