Eine kleine dienstliche Tournee

Die kommende Woche bin ich vom 3.-9. April auf einer dienstlichen "Tournee". Die Reise geht von Hagen aus nach Karlsruhe, Innsbruck, Krems, Wien und Budapest um schließlich wieder in Hagen zu enden.

Die kommende Woche bin ich vom 3.-9. April auf einer dienstlichen „Tournee“. Die Reise geht von Hagen aus nach Karlsruhe, Innsbruck, Krems, Wien und Budapest um schließlich wieder in Hagen zu enden.

  1. Zuerst fahre nach Karlsruhe um einer Sitzung des Programmbeirats der LearnTec teilzunehmen. Ich habe mich dazu in meiner Kollegenschaft umgehört und deren Einschätzungen zur LearnTec 2006 auf meinem Weblog zusammengestellt.
  2. Danach hole ich mir von Steiger electronics – meinen seit vielen Jahren bewährten Mac-Handler – in Innsbruck meinen neuen Rechner für Krems
    samt Zubehör. Diese vorzeitige Bestellung meines Dienstgerätes ist
    notwendig, damit ich alle meine Daten rechtzeitig überspielen kann und bereits zum Dienstantritt im Mai wieder voll arbeitsfähig bin. Meine bisherige Arbeitsmittel muss ich natürlich der FernUni wieder zurückgeben. – Damit ist Ostern bereits gelaufen: Statt Urlaub machen und z.B. in den Süden fahren, heißt es in Hagen bleiben, Software Installieren, Bücher Einpacken etc.
  3. Anschließend folgt ein Besuch an der DUK und bereits das erste Meeting nach meiner
    Vertragsunterzeichnung mit meinem neuen Team. Anschließend habe ich
    bereits eine Wohnungssuche im Raum Krems vorgesehen.
  4. Am Donnerstag halte ich im Rahmen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft einen Vortrag vor DirektorInnen von europäischen Verwaltungsakademien zum didaktischen Mehrwert von e-Learning.
  5. Am Freitag schließlich trete ich im Rahmen einer 4 Länder Initiative (A,
    CZ, HU, SK) in Budapest mit einem Beitrag zur neuen Rolle von Content
    auf: Content and Context: Who is king und who is queen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha loading...

%d Bloggern gefällt das: