Technologie verändert Bildungsforschung – Call for Paper

Vor langer Zeit hatte ich bereits Sandra Schaffert angeboten, die (online) Zeitschrift für Bildungsforschung – soweit sie thematisch nicht in Konkurrenz zu unserer eigenen Zeitschrift für E-Learning steht – zu unterstützen. Dieses Angebot wurde nun durch meine Rolle als verantwortlicher Redakteur für eine Nummer im kommenden Herbst/Winter 2007 konkretisiert.

Vor langer Zeit hatte ich bereits Sandra Schaffert angeboten, die (online) Zeitschrift für Bildungsforschung – soweit sie thematisch nicht in Konkurrenz zu unserer eigenen Zeitschrift für E-Learning steht – zu unterstützen. Dieses Angebot wurde nun durch meine Rolle als verantwortlicher Redakteur für eine Nummer im kommenden Herbst/Winter 2007 konkretisiert.

Als zentrales Thema der von mir geplanten Nummer ist die Fragestellung des wechselseitigen Zusammenhangs von Technologie und Bildungsforschung: Wie wirkten und wirken sich technologische Entwicklungen auf die
Bildungsforschung aus, wie beeinflussen sie das Recherchieren, das
Forschen, das Publizieren und den wissenschaftlichen Diskurs von
Bildungsforscherinnen und -forschern?

Das Thema ist nicht neu für mich, weil ich mich im Buch Studieren und Forschen mit dem Internet (das übrigens Anfang nächsten Jahres aktualisiert und um einige Kapitel erweitert neu aufgelegt wird) bereits mit dieser Problematik beschäftigt hatte. Deadline für einzusende Manuskripte ist der 1. August 2007.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...