MEDIDA-PRIX 2008

Vor etwa 3 Wochen ist die neue Website für den MEDIDA-PRIX 2008 online gegangen. Auch die Folder und Plakate wurden inzwischen an 6.000 Adressen verschickt. Der mediendidaktische Hochschulpreis (MEDIDA-PRIX) ist mit 100.000 € dotiert und versteht sich als Impulsgeber für eine innovative und nachhaltige Implementierung digitaler Medien in der Hochschullehre.

Vor etwa 3 Wochen ist die neue Website für den MEDIDA-PRIX 2008 online gegangen. Auch die Folder und Plakate wurden inzwischen an 6.000 Adressen verschickt. Der mediendidaktische Hochschulpreis (MEDIDA-PRIX) ist mit 100.000 € dotiert und versteht sich als Impulsgeber für eine innovative und nachhaltige Implementierung digitaler Medien in der Hochschullehre.

Basierend auf ministeriellen Wünschen, die in einem Workshop an der Donau-Universität Krems im April letzten Jahres seitens der GMW und den ministeriellen VertreterInnen aus Deutschland und Österreich ausgearbeitet wurden, zeigt sich der Medida-Prix 2008 nicht nur mit einer neuen Website, sondern es gibt viele andere – zum Teil weitreichende – Neuerungen. Für potentielle EinreicherInnen der aktuellen Ausschreibung (Deadline Ende März) sind die drei wichtigsten Punkte:

  1. Es können sich Hochschulangehörige von Instituten, Projektverbunde bzw. Projektinitiativen aber auch andere Organisationseinheiten von Hochschulen (Bibliotheken, Rektorate, E-Learning Zentren etc.) aus den DACH-Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz) bewerben.
  2. Ein gibt ein zusätzliches Set an Bewertungskriterien zum Thema „Freien Bildungsressourcen“ (Open Educational Ressources). Es fließt gleichwertig neben den schon bisherigen Themen (nachhaltige mediendidaktischen Entwicklungen zur qualitativen Verbesserung der Lehre und strategische Impulssetzungen von Hochschulen auf dem Sektor der Personal- und Organisationsentwicklung) in die Evaluierung der Anträge ein.
  3. Die Antragsverfahren wurden vereinfacht und findet online statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha loading...

%d Bloggern gefällt das: