Easy Footnotes

Mit der Erweiterung Easy Footnotes (9.000+ aktive Installationen) können Fussnoten  auf WordPress-Seiten erstellt werden.1

Der Text der Fussnote muss mit dem Shortcode efn_note begonnen und mit /efn_note beendet werden. (Dieser Code gehört natürlich jeweils in eine eckige Klammer.) Alles was zwischen den Shortcodes steht, erscheint als Text der Fussnote am Ende der Seite. Über das Admin-Menü „Einstellungen“ kann auch eine Überschrift amAnfang der Fußnoten eingegeben werden. Ich habe sie sinnigerweise „Fußnoten“ getauft 😇.

Die Fußnoten werden automatisch durch eine hochgestellte Ziffer nummeriert, die auch zum Text der Fußnoten verlinkt. LeserInnen können aber auch den Text der Fußnote als Tooltip mittels jQuery qTip2 plugin direkt lesen, wenn sie mit dem Mauszeiger über der Ziffer stehen bleiben.2

Zusammenfassung

Obwohl diese Erweiterung relativ wenige aktive Installationen aufweist, funktioniert sie bei mir tadellos. Wahrscheinlich ist die geringe Nutzung darin begründet, dass viele Blogger Fußnoten für ihre Texte nicht brauchen.

Fußnoten

  1. Easy Footnotes ersetzt damit meinen alten Plugin WP-Footnotes, der weder gewartet, noch weiter angeboten wird.
  2. Ich habe WP-Footnotes inzwischen gelöscht. Die inzwischen obsolet gewordenen doppelten Klammern habe ich mit Search & Replace durch den neuen Easy Footnote Shortcode ersetzt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...