Abstract (2013): Höhere Lernqualität durch interaktive Medien?

Baumgartner, Peter und Erich Herber. 2013. Höhere Lernqualität durch interaktive Medien? – Eine kritische Reflexion. Erziehung & Unterricht, Nr. 3-4. Rahmenbedingungen für einen qualitätsvollen Unterricht: 327–335.


Wird eine höhere Lernqualität bzw. Unterrichtsqualität erzielt, wenn interaktive Medien zum Einsatz kommen? Bei der Beantwortung dieser Frage gehen wir zunächst allgemein auf Interaktionskonzepte und Potenziale neuer Medien in Auseinandersetzung mit mediendidaktischen Überlegungen ein. Anhand vorliegender Praxisberichte und wissenschaftlicher Einschätzungen wird eine kritische Auseinandersetzung mit dem „didaktischen Potenzial“ interaktiver Medien und dem Begriff des „didaktischen Mehrwerts“ geführt. Es wird auf die besondere Bedeutung des didaktischen Designs von Unterrichtssituationen bei der Nutzung interaktiver Medien hingewiesen und klargestellt, dass zwischen den didaktischen Möglichkeiten und ihrer Realisierung ein oft weiter und steiniger Weg liegt. 

Anhang

Baumgartner, Peter und Erich Herber. 2013. Höhere Lernqualität durch interaktive Medien? – Eine kritische Reflexion. Erziehung & Unterricht, Nr. 3-4. Rahmenbedingungen für einen qualitätsvollen Unterricht: 327–335.
Titel: Baumgartner_Herber_2013_Hoehere-Lernqualitaet-durch-interaktive-Medien (607 clicks)
Beschriftung: Baumgartner, Peter und Erich Herber. 2013. Höhere Lernqualität durch interaktive Medien? – Eine kritische Reflexion. Erziehung & Unterricht, Nr. 3-4. Rahmenbedingungen für einen qualitätsvollen Unterricht: 327–335.
Dateiname: baumgartner_herber_2013_hoehere-lernqualitaet-durch-interaktive-medien.pdf
Dateigröße: 258 KB

Flattr this!

Schlagwörter: , ,

Ein Kommentar zu Abstract (2013): Höhere Lernqualität durch interaktive Medien?

  1. Pingback: Höhere Lernqualität durch interaktive Medien? Eine kritische Reflexion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.