Umzugsvorbereitungen sind angelaufen

Es ist noch kein ganzes Jahr her, dass ich die von Innsbruck komplett nach Hagen umgezogen bin. Die 2 Jahre davor bin ich zwischen Innsbruck und Hagen wochenweise gependelt. Das war keine angenehme Zeit. Insbesondere auch deshalb, weil bei Engagement in anderen Orten, die Komplexität der Organisation noch weiter gestiegen war: Von wo fliege ich wohin? Was (Bücher, Kleidung, Rechner) nehme ich wohin mit?

Das möchte ich mir nun nicht noch ein zweites Mal antun. Außerdem bin ich in Hagen (noch) nicht sozial verwurzelt und auch das noch laufende Karenzjahr meiner Frau begünstigt einen schnellen Umzug. Ganz abgesehen davon, dass ich mich freue wieder in die Nähe meiner Heimatstadt zu ziehen. Wir planen vorerst eine Wohnung direkt in Krems in Uni-Nähe zu mieten. Vor Ort lässt sich dann leichter etwas Längerfristiges finden. Wir haben zwar noch keine Wohnung vertraglich fixiert, aber einige Angebote unserer ersten Besichtigungstour von Anfang April gefallen uns ganz gut. Wir hoffen bereits im  Laufe des Mai nach Österreich umziehen zu können.

Formate:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...