Lernzeit

ist der durchschnittliche Arbeitsaufwand, den Lernende für ein bestimmtes didaktisches Setting aufwenden müssen. Er umfasst sämtliche Lernaktivitäten, die zur erfolgreichen Bewältigung der (explizit oder implizit) vorgegebenen Aufgabenstellung benötigt werden.

« Back to Glossary Index

ist der durchschnittliche Arbeitsaufwand, den Lernende für ein bestimmtes didaktisches Setting aufwenden müssen. Sie umfasst sämtliche Lernaktivitäten, die zur erfolgreichen Bewältigung der (explizit oder implizit) vorgegebenen Aufgabenstellung benötigt werden.

Die Lernzeit wird zwar in Minuten oder Stunden gemessen, ist aber nicht mit der verstrichenen physikalischen Zeit identisch, wenn die verschiedenen Lernzeiten nicht unmittelbar aufeinanderfolgen.

Die Lernzeit (oder auch Workload) wird in der EU für das studienorientierte System zur Akkumulierung und Übertragung von Studienzeiten (ECTS) herangezogen.

« Back to Glossary Index

Von Peter Baumgartner

Seit mehr als 30 Jahren treiben mich die Themen eLearning/Blended Learning und (Hochschul)-Didaktik um. Als Universitätsprofessor hat sich dieses Interesse in 13 Bücher, knapp über 200 Artikel und 20 betreuten Dissertationen niedergeschlagen. Jetzt in der Pension beschäftige ich mich zunehmend auch mit Open Science und Data Science Education.