Abstract (2003): E-Learning: Lerntheorien und Lernwerkzeuge

Baumgartner, Peter (2003): „E-Learning: Lerntheorien und Lernwerkzeuge“. In: Österreichische Zeitschrift für Berufsbildung (ÖZB). 21 (3), S. 3–6. 


Es ist notwendig sich verschiedene Lehr- und Lernmodelle im Detail anzuschauen und danach erst zu prüfen, welche Art von IKT-Nutzung der jeweiligen Theorie entspricht. Die entscheidende Frage, die sich dabei stellt: Wie können wir uns den menschlichen Lernprozess vorstellen? Ich konzentriere mich dabei auf die drei einflussreichsten Theoriesysteme der letzten Jahrzehnte – Behaviorismus, Kognitivismus und Konstruktivismus.

Anhang

Baumgartner_2003_E-Learning-Lerntheorien-und-Werkzeuge
Title: Baumgartner_2003_E-Learning-Lerntheorien-und-Werkzeuge (1110 clicks)
Caption:
Filename: baumgartner_2003_e-learning-lerntheorien-und-werkzeuge.pdf
Size: 846 KB

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Captcha loading...