Forschungspreise des Landes Steiermark

Die Ausschreibung von Forschungspreisen des Landes Steiermark wurde bis 18. April 2013 verlängert. Das betrifft den Forschungspreis für Wissenschaft und Forschung, den Förderungspreis für Wissenschaft und Forschung sowie den Erzherzog-Johann-Forschungspreis des Landes Steiermark. Bitte beachten Sie den starken Steiermark-Bezug dieser Forschungspreise!

Labor, Kolbengläser

Achtung Forscherinnen und Forscher: Die Ausschreibung des Forschungspreises des Landes Steiermark wurde bis 18. April 2013 verlängert. Da bis jetzt nicht die erwartete Anzahl an Bewerbungen eingegangen ist, hat sich das Land Steiermark entschlossen die Frist zu verlängern. Diese Verlängerung betrifft folgende Preise:

Da ich im selbst Mitglied im Steirischen Forschungsrat bin, möchte ich nicht versäumen alle jene, die sich mit Forschung beschäftigen, auf diese einmalige Gelegenheit hinzuweisen und auffordern, an der Ausschreibung teilzunehmen.

Bitte beachten Sie jedoch den starken Steiermark-Bezug aller drei Preise ohne den Sie naturgemäß wenig Chancen haben.

Von Peter Baumgartner

Seit mehr als 30 Jahren treiben mich die Themen eLearning/Blended Learning und (Hochschul)-Didaktik um. Als Universitätsprofessor hat sich dieses Interesse in 13 Bücher, knapp über 200 Artikel und 20 betreuten Dissertationen niedergeschlagen. Jetzt in der Pension beschäftige ich mich zunehmend auch mit Open Science und Data Science Education.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...