Änderungen in Gedankensplitter

Es gibt einige wichtige Änderungen in meinem Weblog: Endlich ist die Liste der Publikationen inklusive Abstract und Download in groben Zügen fertig gestellt. Sollten Sie Fehler bemerken, so bitte ich Sie um Rückmeldung. Außerdem soll ein neuer Captcha-Plugin soll die Verwaltung von (Spam-)Kommentaren für mich erleichtern.

Kategorien versus Schlagwörter

In diesem Beitrag fasse ich Überlegungen zur Strukturierung von Informationen unter Verwendung von Kategorien und/oder Schlagwörtern („Tags“) zusammen.

Neu, überarbeitet oder alt?

Alle Beiträge vor 2013 stammen vom früheren Plone Gedankensplitter Weblog. Nach und nach möchte ich diese Beiträge systematisch durchsehen und von Fehlern wie gebrochene Links, fehlende Anhänge etc. beseitigen. Der Beitrag gibt Tipps zum Erkennen, inwieweit ein bestimmter Beitrag bereits überarbeitet wurde.

Adaptionen für Gedankensplitter

Der Betrag gibt einen tabellarischen Überblick zu den laufenden strukturellen Änderungen auf Gedankensplitter (Changelog)

Gedankensplitter: Plone vs. WordPress

Alle Beiträge vor 2013 stammen aus dem früheren Plone-Gedankensplitter. Das bedeutet leider, dass Beiträge bis Ende 2012 auf dieser Webseite (noch?) verschiedene Mängel aufweisen: Das größte Problem bei der Umstellung von Plone auf WordPress: Alle Mediendateien (also Bilder, PDF-Dateien etc.) aus dem alten Weblog konnten nicht automatisch übernommen werden. Auch die internen Links, also Verweise […]

ACHTUNG: Auf WordPress umgestellt


Baustelle-weiss
Willkommen auf meiner neuen Webseite! Für Informationen zur aktuellen Umstellung bitte

Impressum

Medieninhaber: Peter Baumgartner Herzogstraße 1 3500 Krems an der Donau Website: Website Inhalt: Peter Baumgartner Hosting und CMS: Acriba GmbH Fotos, wenn nicht anders angeben: Peter Baumgartner Erklärung über die grundlegende Richtung des Mediums („Blattlinie“): Gedankensplitter ist das persönliche Blog von Peter Baumgartner. Es konzentriert sich auf Nachrichten und Überlegungen aus dem beruflichen Umfeld von […]

Beängstigende Spam-Attacken

In diesem Beitrag berichte ich über eigenartige Spam-Attacken. Sie beziehen sich noch auf mein „altes“ Plone-Weblog. Sie sind durch das Einfügen von Kommentaren charakterisiert, die inhaltlich z.T. passen bzw. von Texten stammen, die mir bekannte Personen in Diskussionforen geschrieben haben.

Weblog: Mehr, kürzere, aktuellere und persönlichere Beiträge

Es hat sich bei der Durchsicht der übertragenen Beiträge von Plone zu WordPress noch eine weitere Motivation für den arbeitsintensiven Umbau ergeben. Neben der Umgehung der technischen Schwierigkeiten mit Plone und den erweiterten Möglichkeiten von WordPress hat das Durchforsten meiner Homepage im Zuge des Transfers noch zwei weitere Vorteile: Das ist ein Test

Baustelle: Neue und alte Homepage

wwwWartungsarbeitenLetzte Woche wurden meine gesammelten Beiträge aus Plone in WordPress übertragen. Dies ist der erste Beitrag, den ich in der Übergangszeit – bis die das neue Weblog öffentlich zugänglich ist – daher auf beiden Webseiten publiziere. Leider hat sich der Transfer als weit schwieriger herausgestellt, als ich ursprünglich gefürchtet habe und ich werde noch einige Wochen an dieser Baustelle zu arbeiten haben…

Abschied von Plone – Umstieg auf WordPress wird vorbereitet

Zum Jahresende plane ich diese Webseiten von Plone auf WordPress zu transferieren. Seit Wochen schon teste ich das neue System und überlege mir, wie dieser Umzug so über die Bühne gehen kann, dass ich nicht nur die bisherigen Funktionalitäten behalte oder sogar verbessern kann, sondern vor allem das viele Material, das sich über die Jahre angesammelt hat, weiterhin mit den gleichen Internetadressen erreichbar ist.

Phyton Image Library installiert

Ich habe erst Anfang April – als ich mehrere Fotos in meinem Weblog veröffentlichen wollte – bemerkt, dass, die Phyton Image Library (PIL) nicht richtig installiert ist. Jetzt funktioniert sie: Ein Dankeschön an Herrn Schwed in Krems und Frau Baudach in Hagen! Ich habe das gleich genützt, um einen Teil der Fotos, die sich in […]

Alte und neue Homepage

Es gab in der Zwischenzeit einige Proteste weil meine alte Homepage nicht mehr erreichbar war. Es gibt dort einiges Material – insbesondere in meinem alten Weblog – welche ich nicht übernommen habe. Die alte Homepage ist jetzt unter http://www.blendedlearning.org/ wieder erreichbar.

Neue Homepage

Ich habe meine Homepage nun von Plone 2.0.5 auf die Version 2.1.2 umgestellt. Es gibt nun eine ganze Reihe neuer Features, die Sie nutzen können!

Weblog oder Nachricht?

Mit den neuen Möglichkeiten von Plone 2.1.2 und einen daraus unterschiedlichen Aufbau meiner Homepage ergibt sich für mich ein Dilemma. Besucher/-innen meiner Website sehen nun zuerst nicht mehr das Weblog, sondern die nun bei meiner Homepage neu eingeführte Nachrichtenseite. Früher hatte ich alle Nachrichten einfach auf mein Weblog geschrieben, das Weblog fungierte als Meldungsseite. Welchen Sinn macht aber nun Weblog und Nachrichtenseite? Welche Arten von Beiträgen gehören ins Weblog und welche auf die Nachrichtenseite?

Abstract, Folien, Podcast usw.

Obwohl ich jetzt fast 4 Monate nichts mehr in meinem Blog geschrieben habe, habe ich doch versucht zumindest meine Aktivitäten aktuelle zu halten. Ich verwende dazu den Contenttypus „Termin“, den ich nicht nur mit den Daten der Veranstaltung, sondern auch mit einem Link zur Website und meist einem Abstract versehe.

Seit einiger Zeit bin ich jetzt dazu übergegangen, auch nachträgliche Informationen wie Foliensatz oder aber einen aufgenommen Video, Podcast unter dem entsprechenden Termin als Datei zu verlinken. Da die Termine, wenn sie abgelaufen sind, von der rechten Spalte verschwinden, müssen sie unter „Aktivitäten-Vergangenes“ aufgerufen und aufgelistet werden. Eine andere Möglichkeit der späteren Lokalisierung besteht darin, dass im rechten oberen Suchfeld der Tagungsort oder der Name der Veranstaltung eingegeben wird.