Archiv der Kategorie: Allgemein

Entweder zu kategorisieren vergessen oder es passt wirklich in keine andere Kategorie. Sollte eigentlich leer sein…

E-Portfolio als Change Agent

Auf der morgigen E-Learning Cluster Frühjahrstagung spreche über die zentrale Rolle, die der Einsatz von E-Portfolios für die Lehr-/Lernkultur bedeuten kann. Als Metapher für meinen Vortrag habe ich ein Foto von Reinhard Bauer, das auch in unserem gemeinsamen Buch inkludiert ist, herangezogen. Es zeigt die Schaufenster eines dreistöckigen Warenhauses und soll damit auf die Rolle von E-Portfolios als „Schaufenster des Lernens“ – so unser Buchtitel – verweisen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

E-Portfolio: Forschungsbericht und Publikationsstrategie

Ende des Jahres haben wir im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung das zweijährige Forschungsprojekt „Einsatz von E-Portfolios an (österreichischen) Hochschulen“ erfolgreich abgeschlossen. Auf der Grundlage unseres Projektvertrages war eine Vereinbarung über die Publikations- und Öffentlichkeitsarbeit mit dem Auftraggeber zu treffen. Diese Vereinbarung wurde im März 2009 getroffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Visualisierung der didaktischen Profilbildung

In der „Taxonomie von Unterrichtsmethoden“ stelle ich 26 didaktische Dimensionen mit jeweils 5 Ausprägungen vor. (Kapitel 8, S. 179-218). Mittels eines interaktiven Applikation auf Flash-Basis ist es nun möglich, das didaktische Profil zu visualisieren und als PDF herunterzuladen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Call for Paper für Jahrestagung der GMW

Vom 10. bis zum 13. September wird die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft ihre jährliche Tagung diesmal in Wien, und zwar an der TU abhalten. Das Thema der Jahrestagung ist diesmal „Digitale Medien – Werkzeuge für exzellente Forschung und Lehre“. Ende der Einreichfrist ist der 5.3.2012 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

E-Portfolio und Mustersprache

Sowohl auf dem 10. Symposium der österreichischen Fachhochschulkonferenz (23.11. in St. Pölten) als auch auf der Campus Innovation (24.-25.11. in Hamburg) habe ich über das mit Reinhard Bauer im Entstehen begriffene neue Buch zu E-Portfolios gesprochen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Englischer Sammelband zu E-Portfolio erschienen

Nach monatelanger Verzögerung ist nun endlich unser Sammelband zu E-Portfolio erschienen. Er ist das Ergebnis eines international Workshops vom 2. Juli 2009. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wettbewerb der innovativen Projekte

Der Dr. Erwin Pröll-Zukunftspreis fördert innovative Projekt, die für die positive Entwicklung des Landes Niederösterreich wertvoll sind. Der Wettbewerb „Meilenstein“ findet alle zwei Jahre statt und stellt ein Preisgeld von insgesamt 60.000 Euro zukunftsweisenden Projekten in Niederösterreich zur Verfügung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

EU-Projekt ECGC gewinnt LLL-Award

Das Projekt ECGC – European Career Guidance Certificate – erhielt am 2. Dezember den Lifelong Learning Award 2011 für die Kategorie „Produkte und Ergebnisse“. Der Preis wurde im Rahmen einer Festveranstaltung im Palais Ferstl von Wissenschaftsminister Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Töchterle überreicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

L3T-Buch verlässt DUK

Gestern (28.11.) hat mein Kollege Erich Herber das Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologien als Autor übernommen, unterschrieben und das Foto in die Website gestellt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

L3T Buch der AutorInnen bei mir

Am Freitag, den 25.11. habe ich das Buch auf der Campus Innovation 2011 von Rolf Schulmeister überreicht bekommen. Morgen werde ich es dann gleich an Erich Heber von meinem Department weitergeben. Die Zeit drängt. Das Buch soll alle 115 AutorInnen bis zum 15.02.2012 enthalten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Habilschrift jetzt als Download

Seit etwa 4 Monaten sind die allerletzten (persönlichen) Restexemplare meiner Habilitationsschrift „Der Hintergrund des Wissens – Vorarbeiten zu einer Kritik der programmierbaren Vernunft“ vergriffen. Da diese Schrift immer noch aktuell ist, habe ich jetzt die aubszeit benutzt sie als unter einer Creative Commons Lizenz heraus zu geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Internationale E-Portfolio-Tagung in Freiburg

Am 18. und 19. November 2011 findet an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg/Breisgau eine internationale E-Portfolio-Tagung statt, bei der wir aktuelle Ergebnisse aus unseren Forschungsaktivitäten zum Themenfeld „E-Portfolios in der Hochschule“ präsentieren werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bildungstechnologische Forschung – Wissenschaftliche Stelle ausgeschrieben

Gleich nach den Sommermonaten und intensiver Arbeit an meinem neuen Buch wollen wir am Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien unser ForscherInnen-Team verstärken. Ausgeschrieben ist eine Stelle als wissenschaftliche/r MitarbeiterIn. Ende der Bewerbungsfrist ist der 20. September 2011. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Über Schafe und Schafhirten – Zur EuroPLoP 2011

Zum zweiten Mal war Reinhard Bauer und ich bei der EuroPLOP (European Conference on Pattern Languages of Programs). Und wieder war es jene Veranstaltung, wo ich nicht nur am meisten gelernt habe sondern mich am wohlsten gefühlt habe. Mit einem Wort: es war wieder DAS Konferenz-Highlight des Jahres! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Event, Lehr-/Lern-/Werkzeug | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

EuroPLOT: Überzeugende Lerninhalte erstellen

Es passt zu meiner kommenden Buchpublikation inhaltlich sehr gut, dass ich auch an einem EU-Projekt beteiligt bin, das sich mit der Entwicklung eines didaktischen Rahmenmodells beschäftigt. In dem Projekt arbeiten wir daran, die von J.B. Fogg ausgearbeiteten Prinzipien des „Persuasive Designs“ auf die Didaktik zu übertragen. In unserem Part überlegen wir – Erich Herber, Reinhard Bauer und ich – wie wir dazu den Muster-Ansatz von Christopher Alexander nutzen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar