LMS in WordPress? – Didaktischer Mehrwert

Die Frage, die mich umtreibt lautet: Was kann ein LMS mit seiner Pflicht zur Registrierung selbstbestimmtes Lernen so unterstützen, dass es Vorteile gegenüber dem selbstorganisierten Lernen mit frei zugänglichen Bildungsressourcen (Open Educational Resources) bietet? – Das ist der zweite Teil von drei Artikeln. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

LMS in WordPress? – Selbstbestimmtes Lernen

Ich habe vor kurzem recht begeistert über Namste! LSM, einen recht mächtigen Lernmanagement-System für WordPress geschrieben. Das hat aber natürlich gleich ein Problem aufgeworfen, das scheinbar meinen bildungspolitischen Ansichten diametral zuwider läuft: Warum ein offenes System, wie es mein Weblog darstellt, mit einem LMS wieder zusperren? – Das ist der erste Teil von drei Artikel. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Namaste WordPress-Plugin übersetzt

Ich habe soeben eine deutsche Übersetzung für den WordPress Plugin Namaste! LMS (Basisversion) allen Interessierten zur Verfügung gestellt. Sie findet sich im Anhang von Namaste! LMS: Deutsche Übersetzung. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

WatuPRO: Professionelles Quiz-Plugin für WordPress

Der Beitrag berichtet über WatuPRO WatuPRO. Es handelt sich dabei um die Premium-Variante von Watu, die – je nach Ausbaustufe von $ 47.- bis $ 137.- im ersten Jahr kostet. Wer bloß auf der Suche nach einer kostenlosen Quiz-Erweiterung für WordPress ist, für den ist mein Beitrag zu Watu Basic wahrscheinlich wichtiger und interessanter. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Watu: Ein Quiz-Plugin für WordPress

Ich habe Watu schon im Beitrag zu Namaste! LMS als großartigen Quiz-Plugin für WordPress erwähnt. Nun möchte ich einige seiner Features näher beschreiben. Diese Betonung auf „einige“ Eigenschaften ist wichtig, weil der Funktionsumfang dieser WordPress-Erweiterung – vor allem in der Premium-Version – gewaltig ist. In diesem Beitrag konzentriere ich mich auf die kostenlose Version. WatuPRO wird dann in einem weiteren Artikel extra behandelt. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Technik ruiniert Sprache und Manieren

Wir haben uns im Alltag bereits gewohnt, dass Haushaltsgeräte mit uns in verworrener, abgekürzter und unhöflicher Sprache kommunizieren. Das liegt – so wird uns gesagt – am geringen Platz, der zur Verfügung steht. Es ist halt wirklich wenig Raum auf einem 10 cm Display unserer Kaffee- oder Waschmaschine. Trotzdem ärger ich mich jedes Mal, wenn ich morgens verschlafen die Kaffeemaschine einschalte und mit einem unfreundlichen „Wassertank füllen“ oder „Filter wechseln“ begrüßt werde. Weiterlesen

2 Kommentare

Namaste! LMS in WordPress

Namaste! LMS ist ein ausgereiftes Learning Management System (LSM) für WordPress. Ich bin überrascht, dass ganz normale WordPress-Nutzer/innen ein sehr mächtiges Lehr-/Lernwerkzeug kostenfrei auf gehosteten Webseiten betreiben können. Ich stelle hier einige Funktionen von Namaste! LMS, seinen modularen Aufbau und das Geschäftsmodell vor. Ich plane dieses Werkzeug in Zukunft selbst zu nutzen. Derzeit arbeite ich gerade an einem Online-Kurs zur Actor-Network-Theory, den ich mit Namaste! LMS managen möchte. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Magic Cleaning auf der Festplatte

Festplatte reinigen mit KonMarie-Methode?

Lässt sich das Erfolgskonzept von „Magic Cleaning“ aus dem Bereich der realen Welt in das virtuelle Leben übertragen? Magic Cleaning ist ja nicht nur eine Strategie der Entrümpelung, sondern auch eine Vorgangsweise seinen eigenen Lifestyle zu überdenken und sich dabei selbst besser kennen zu lernen. Die Beschäftigung mit dem Gerümpel des Alltags hat Auswirkungen auf unser Denken und auf unsere Persönlichkeit. Oder wie Frau Marie Kondo es ausdrückt: Richtiges Aufräumen verändert das Leben. Stimmt das? Und wenn: Wie soll das mit dem Festplattenputz gehen? Warum sollen gelöschte Dateien mich selbstbewusster, zufriedener und ausgeglichener machen? Weiterlesen

Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Booktype: gemeinsam Bücher schreiben

Es gibt eine Neuigkeit aus meinem Department: Ab sofort bieten wir ein neues Werkzeug zum kollaborativen Schreiben und Publizieren von Büchern an! Booktype ist eine webbasierte Open Source Plattform die nach dem Single-Source Multi-Channel Publishing funktioniert. Dabei wird von einem Ausgangsdokument in die verschiedenen gewünschten Zielformate publiziert. Kein zusätzliches Formatieren mehr, wenn Sie Ihr Printbuch als E-Book herausgeben wollen oder ihr Buch-PDF für Bildschirmbetrachtung optimieren wollen. Der Zugang zu unserer Plattform ist unter donau-uni.booktype.pro frei und öffentlich zugänglich. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

EduCanon generiert interaktive Videos

eduCanon Homepage

Letzte Woche hatte ich zwei geblockte Tage Lehrveranstaltungen im Masterlehrgang eEducation 8. Dabei wurden im Modul „Bildungstechnologie Vertiefung“ wieder eine ganze Reihe von aktuellen Lehr-/Lernwerkzeugen präsentiert. EduCanon ist solch ein nettes Tool, das ich hier heute vorstellen möchte: Mit eduCanon können Videos auf verschiedenen öffentlichen Hostingplattformen wie z.B. YouTube interaktiv gemacht werden. Es kann aus einer ganzen Reihe von didaktischen Interaktionen ausgewählt werden. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Taxonomie Material – Landing Page

Peter Baumgartner in Lehrerpose

Inzwischen gibt es eine ganze Reihe von Materialien zu meinem Buch „Taxonomie von Unterrichtsmethoden: Ein Plädoyer für didaktische Vielfalt“. Diese Unterlagen waren jedoch an ganz unterschiedlichen Stellen zu finden. Ich habe nun die etwas ruhigere Zeit im Sommer dazu genutzt, eine spezielle Seite mit allen dazugehörigen Links anzulegen.
Diese Landing Page habe ich gleich ergänzt mit einigen neueren Goodies: Es gibt jetzt auch einen interaktiven Video eines Vortrags zum Buch, den ich mit eduCanon erstellt habe. Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Apple Upgrade Skandal

Nachdem ich jetzt endlich auf (das inzwischen nicht mehr) neue Betriebssystem Yosemite umgestellt habe, geht Apples Mail Programm nicht mehr. Es liegt offensichtlich an dem ganz aktuellen Update auf 10.4.4. Hunderte Apple NutzerInnen sind verzweifelt und probieren alles mögliche um irgendwie ihre Mails verschicken zu können. Es ist doch unglaublich, dass so ein großer Konzern keine Test macht. Für mich ist Apple jetzt am Tiefpunkt angelangt. Es gab eine Zeit – ist wohl jetzt schon mehr 15 Jahre her – da war Apple „cool“, jetzt ist es eine stinknormale, Firma, die ihre „Produkte beim Kunden reifen“ lässt. Ein Spruch, der früher mal in Zusammenhang mit den vielen Pannen bei Windows-Updates und Produkten geprägt wurden. Weiterlesen

Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

PURPLSOC 2015

Last week (Juli 3rd-5th) we hosted at our department the 1st Worldconference on Pursuit of Pattern Languages of Societal Change (PURPLSOC). This articles is a first (positive) review of the conference and tries to detect and enumerate elements responsible for the success of the conference. The 2nd PURPLSOC World-Conference will tale place in San Francisco from 28th-30th October 2016. Weiterlesen

6 Kommentare

Yosemite: Odyssee einer Installation

Seit mehreren Monaten habe ich mehrmals erfolglos versucht Mac OS 10.10 (Yosemite) auf meinem persönlichen Rechner zu installieren. Auf anderen Rechnern in meinem Haushalt hat es problemlos funktioniert. Also habe ich auf meinem Rechner alle möglichen Reparaturprogramme gekauft, installiert und laufen lassen; Leute befragt etc. Alles umsonst: – Bis ich heute einen passenden Eintrag im Internet fand… Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Mustersprachen und sozialer Wandel

Muster, Mustersprachen und deren Anwendung beschäftigen eine kleine, aber aktive Community seit Jahrzehnten. Die internationale Konferenz PURPLSOC 2015 von 3. bis 5 Juli 2015 an der Donau-Universität Krems will das theoretische Konzept von Christopher Alexander auch für die Praxis sozialen Wandels aufbereiten und bekannt machen. – Eine „Newcomers‘ Fair“ lädt am 3. Juli zum Kennenlernen der Anwendungsmöglichkeiten von Mustern in lockerer Atmosphäre ein. Die Teilnahme ist kostenlos! Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar